04.02.2007 Superbowl: Chicago Bears vs. Indianapolis Colts

Ein fast amerikanischer Feiertag den wir uns auch nicht entgehen lassen wollten. Um 18:30 war „Anstoß“. Helge meinte wir müssten natürlich ziemlich zeitig los, wenn wir noch in einer Bar einen Platz bekommen wollten. Also ging es um 15:45 Uhr los ins Wild Wing. Dort angekommen war aber noch nicht wirklich was los. Nur die Wings für den Pick up liefen an uns die ganze Zeit vorbei. Der Laden füllte sich auch erst so langsam eine Stunde vor Spielbeginn. Aber wir hatten eine großen Tisch direkt vor der Leinwand, so das sich die frühe Ankunft doch gelohnt hat. Ein Radiosender „Project 96.1“ war auch anwesend und führte ein paar Promotionaktionen durch. Man konnte z.B. eine Karte ausfüllen und so an einem 10000$ Gewinnspiel teilnehmen. Es wurden dann 10 gezogen, aber leider keiner von uns. Zum Glück hat sich jedoch einer der 10 nicht mehr gemeldet, so wurde noch mal gezogen. Dreimal dürft ihr raten wen-genau mich! Somit durfte ich auch nach vorne kurz noch mal sagen wie mein Name ausgesprochen wird und mein Tip für Halbzeit- und Endstand abgeben. Leider habe ich aber nicht richtig getippt und die 10000$ verpasst. Aber jeder der 10 hat ein T-Shirt bekommen. Die Indianapolis Colts haben mit 29/17 gewonnen.

15.2.07 06:35

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen