19.01. Freitag Club MJQ

Diesen Freitag ging es auf ins MJQ, in dem von uns vorher noch keiner war. Waren über 10 Leute-sind auf jedenfall mit drei Autos hin. Gefunden haben wir den Laden recht schnell. Der war ja auch schreg gegenüber von der Clermont Lounge. Jedoch konnte wir den Eingang erst nicht identifizieren. Wir standen vor so enen, ich weiß gar nciht wie ich es beschreiben soll-etwas heruntergekommenen Eingang, wo ein paar Farbige standen und Geld kassierten. Da war aber kein vernünftiges Schild. Also haben wir ein Pärchen gefragt, ob wir richtig sind. Das war der Eingang zum MJQ. Im Club waren wir aber positiv überrascht. Der Club war eine umgebaute Tiefgarage. In der Mitte war große Bar. vorne eine Tanzfläche und überall noch Sitzgelegeheiten. Teilweise kennt man soöche Läden aus dem Fernsehen. Das Schwarz/Weißverhälnis war auch relativ ausgeglichen-so 60/40. Von der Musik her war es nur Black/Hip Hop. Kann ich eigentlich nicht die ganze Zeit hören, aber da war es total geil. Selbst der Michael, der so überhaupt nichts mit der Musik anfangen kann, war nicht mehr wiederzuerkennen. Einmal habe ich schiß bekommen, da wurde ich von 2 so Big Mamas angetanzt. Anschließend wollten noch ein paar in die Clermont Lounge, aber die machte auch gerade dicht.

29.1.07 22:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen